philalex.de - Das Philatelielexikon
Sie sind hier: philalex.de > Buchtipps > Ansichtskarten sammeln

  Ansichtskarten sammeln
Abbildung vom BuchHorst Hille, namhafter Philatelie-Autor, stellt in diesem Remake seines 1989 innerhalb weniger Wochen vergriffenen Buches "Sammelobjekt Ansichtskarte" das Thema in einer Neubearbeitung vor. Er beginnt bei den ersten Sammlerschritten ("Wie das Sammeln von Ansichtskarten beginnt"), gibt Tips zur Exponatsgestaltung, aber auch zu den hunderten Themen und möglichen Auswahlen, die der Sammler treffen kann. Dabei streift er als Kenner und Könner Motive und Raritäten, Kunst und Kitsch und führt damit Interessenten zum in diesem Buch reichlich illustrierten Sammelgebiet und vertieft schon vorhandene Kenntnisse.

Neu ist in diesem Buch eine umfangreiche Bearbeitung zum Thema "Ansichtskarten sammeln mit dem PC", in der der für seine EDV-Bücher bekannte Autor Wolfgang Maassen ein für das Sammelgebiet und damit auch für Sammler geeignetes Programm detailliert, auch mit Abbildungen, vorstellt. In einem Anhang stellt er den Entwurf einer Ausstellungsordnung für Ansichtskarten vor, der im Zeichen der "Offenen Klasse" auch in Verbandskreisen eine Diskussion wert wäre, ein umfangreiches Quellenverzeichnis und ein Schlagwort-Register, das die Arbeit mit diesem informativen Buch wirklich erleichtern, runden den Wert dieses nützlichen Buches ab.

Man darf dem Träger der höchsten deutschen Literaturauszeichnung, der Kalckhoff-Medaille, wirklich bestätigen, dass ihm auch mit diesem Band eine für viele Leser sehr wichtige Arbeitshilfe gelungen ist.

Jetzt bei amazon.de bestellen!Ja, ich möchte das Buch jetzt beim Online-Buchhändler Amazon.de bestellen!

  weitere interessante Bücher

© 2010 Philalex: Briefmarkenecke | Münzecke | Sammelleidenschaft | Antiquitätenecke | Brotaufstriche | Eierecke | Eintragsfee |Honigfee | Bannerfee